• A.B.

Rezept: Welstatar

Updated: Jun 13

Aus eingesalzenen Stücken kleinerer Welse lässt sich ausgezeichneter Fischtatar herstellen.


Einsalzen:

  • Bauchlappen oder Stücke aus dem Schwanzteil werden möglichst fettfrei eingesalzen.

  • Pro kg Fisch braucht es 60 g Salz, 30 g Rohrzucker und 10 g Zitronenpfeffer.

  • Die Fischstücke werden gleichmässig mit der Mischung eingerieben und in einem Vakuumbeutel verschweisst.

  • Nach ca. 36 - 48 Stunden die Stücke aus dem Beutel nehmen gut spülen und mit Küchenpapier trocknen

Die eingesalzenen Fischstücke können nun sofort weiterverarbeitet oder vakuumiert eingefroren werden.



Zubereitung Welstatar:

  • Welsstücke klein würfeln

  • Zwiebeln fein hacken (Richtwert 1/3 vom Fischgewicht)

  • Kapern fein hacken (Richtwert knapp 10 % vom Fischgewicht)

  • Dressing aus Olivenöl, Wasabipaste und Sojasauce anrühren

  • alle Zutaten sehr gut mit dem Dressing mischen

  • abschmecken mit Limettensaft, eventuell Whisky und Tabasco

  • nach Belieben frischgehackten Koriander zugeben

  • einige Stunden im Kühlschrank ruhen lassen



25 views0 comments

Recent Posts

See All